Handlungsempfehlungen für Politik und Praxis sind erstellt

JuMiGra Handungsempfehlungen

Im Jahr 2012 hat sich der Stadtjugendring Stuttgart mit internationaler Unterstützung auf den Weg gemacht, um Handlungsempfehlungen und Handreichungen für Politik und Praxis zum Thema „Jugendmigration“ zu erarbeiten.

Die Erkenntnisse und Ergebnisse aus drei internationalen Expertentreffen, drei internationalen Jugendforen und einer durchgeführten Studie in den Ländern Frankreich, Spanien, Italien und Deutschland mündeten in den nun vorliegenden Abschlussbericht.

Wir wünschen uns, dass die von uns erarbeiteten Handlungsempfehlungen dazu beitragen eine humanere Einwanderungspolitik zu ermöglichen.

Das „Massengrab Mittelmeer“ ist ein makaberes Zeugnis für eine Migrationsfeindliche europäische Politik! Deshalb hoffen wir bei der Umsetzung unserer Forderungen auf die Unterstützung von politischen und zivilgesellschaftlichen Entscheidungsträger/innen und  Multiplikator/innen.

Die Druckversion (ausführlichere Version) der Handlungsempfehlungen kann bei uns angefordert werden oder sie steht Ihnen zum download hier bereit:

Eine PDF-Version zum download (kompakte Version) steht hier bereit: